Internationales OIFE-Jugendwochenende

Hello everybody, Buenos dias, Hei sitten, Hej!
Hallo an alle Jugendlichen und jungen Erwachsenen der DOIG,
ich freue mich, Euch heute über das internationale Jugendwochenende
der OIFE informieren zu dürfen, welches vom 16.09.2015 – 20.09.2015
in Berlin stattfindet.
An diesen vier Tagen haben wir die Möglichkeit, gemeinsam Berlin zu
erkunden und natürlich den Teilnehmern aus anderen Ländern unsere
Hauptstadt sowie die deutsche Kultur näher zu bringen.
Wir werden natürlich den Reichstag besichtigen, eine Citytour mit einem
barrierefreien Bus unternehmen und viele Gespräche führen.
Die Ausschreibung für dieses Wochenende wird in Kürze auf der
Homepage der DOIG veröffentlicht. Dort könnt ihr dann auch das
Anmeldeformular downloaden und per Mail (
renate.rey@oi-
gesellschaft.de
) oder per Post (Renate Rey, Maria-Sand-Straße 16,
79336 Herbolzheim) an mich zurück senden.
Für dieses verlängerte Wochenende haben wir insgesamt 26
Teilnehmerplätze vorgesehen, wovon zunächst einmal 10 Plätze für
deutsche Mitglieder reserviert sind. Sollten mehr deutsche Anmeldungen
eingehen als zunächst Plätze vorhanden sind, werdet ihr nach dem
Anmeldeschluss ggf. nachrücken können.
Alle Infos nochmal zusammengefasst:
Internationales Jugendwochenende in Berlin
Wann:
16.09.2015 – 20.09.2015
Wo:
Hotel 4Youth in Berlin
Kosten:
50 Euro Teilnehmerbeitrag – Hierin sind enthalten: 4
Übernachtungen mit Frühstück, Kosten für das
Rahmenprogramm und 4 gemeinsame Abendessen. Kosten
für die Anreise und eigene Unternehmungen müssen selbst
getragen werden.
Alter:
18 – 27 Jahre
Wenn ihr Fragen habt, stehen Julia Pfister und ich Euch gerne zur
Verfügung.
Wir freuen uns nun das ein oder andere bekannte, aber vielleicht auch
neue Gesicht in Berlin begrüßen zu dürfen!

2. Frauenseminar

Vorankündigung 2. Frauenseminar:

Frauen haben auch heute noch schlechtere Chancen auf dem Arbeitsmarkt als Männer. Zum einen verdienen Frauen generell – egal ob mit oder ohne Behinderung – rund 23% weniger als Männer. Zum anderen bilden Frauen mit Behinderung das Schlusslicht auf dem Arbeitsmarkt.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein Frauenseminar. Diesmal vom 30. Oktober bis zum 1. November im HotelSportforum in Rostock.

Nur etwa ein Fünftel von ihnen ist erwerbstätig. Viele von ihnen schätzen ihre Vermittlungschancen als schlecht ein und ziehen sich aus dem Erwerbsleben zurück, ohne sich arbeitslos zu melden. Mit dem Seminar vom 30.10.-1.11.2015 wollen wir Frauen mit und ohne OI dabei unterstützen, ihre Pläne zu verwirklichen, um unabhängig zu werden und eine eigene berufliche Laufbahn einzuschlagen. Die detaillierte Ausschreibung erhalten Sie in der nächsten Ausgabe des Durchbruchs.

Aber schon jetzt könnt Ihr/können Sie sich einen Platz für die Teilnahme an diesem Seminar reservieren lassen.